1710055 - Facharzt od. Assistenzarzt Psychiatrie Psychotherapie - Hessen

Wir haben aktuell die o.g. Stelle in einer renommierten Klinik zu besetzen.

Besetzungstermin schnellstmöglich, man kann allerdings auch bis ca. Mitte 2018 überbrücken.

Erfahrungen und Weiterbildungen im Psychotherapeutischem Bereiche sind wünschenswert.

Unser Mandant bietet Hilfe und Unterstützung bei möglichem Umzug, Wohnungssuche und Kinderbetreuung.

 

Bei Interessen kontaktieren Sie uns unter Angabe der o.g. Projektnummer

info@jlp-consulting.com

 


170865 - Oberarzt (m) Psychiatrie - Region Hessen

  • Oberarzt Psychiatrie mit diversen Weiterbildungen sucht eine neue Tätigkeit im klinischen Bereich
  • Stellen per sofort gesucht
  • Bevorzugt Region Frankfurt, Wiesbaden

Bei Interessen kontaktieren Sie uns unter Angabe der o.g. Projektnummer

info@jlp-consulting.com

 

 

 


1711054 - OA Innere Medizin, Zusatz Gastroenterologie - Hessen

  • Erfahrener OA (m) sucht neue Tätigkeit in einer Klinik
  • Facharzt Innere Medizin mit Zusatzbezeichnung Gastroenterologie
  • Eintrittstermin per sofort möglich
  • Vorzugsweise Raum Frankfurt, Wiesbaden, Mainz

Kontakt unter der o.g. Projektnummer unter:

info@jlp-consulting.com

 


1703004 - Psychologischer Psychotherapeut (m/w) - Hessen

Spezifikation

Position: Psychologischer Psychotherapeut (m/w) RPK
JLP-Projektnummer: 1703004

Position

Zur Erweiterung des Teams unseres Mandanten suchen wir einen Psychologischen Psychotherapeuten (m/w) für den Standort Schlüchtern. Die Position ist in Voll- oder Teilzeit zu besetzen.

Mandant

Zum einen betreibt unser Mandant zwei Kliniken der Grund- und Regelversorgung mit insgesamt ca. 800 Betten.

Zum anderen wird eine medizinische und berufliche Rehabilitation für Menschen mit unterschiedlichen psychischen Störungen am Standort Schüchtern angeboten.

Die Rehabilitationseinrichtung verfügt über 16 Betten und 15 ambulante Plätze. Es bestehen Kooperationen mit einem Behindertenwerk sowie den beiden Kliniken unseres Mandanten im Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie, welche sich in unmittelbarer Nähe befinden.

An den beiden Standorte werden jährlich mehr als 220.000 Menschen im mittleren und östlichen Main-Kinzig-Kreis versorgt. Moderne Diagnose- und Therapieverfahren sind vorhanden. Insgesamt sind 16 Fachabteilungen an beiden Standorten vorhanden. Das Haus ist akademisches Lehrkrankenhaus der Goethe-Universität Frankfurt.

Die Lage des Hauses verbindet den Charme der Provinz sowie einem ländlichen Charakter mit dem Flair einer Großstadt in sehr naher Anbindung

Ihre Qualifikation/die Anforderungen

Voraussetzung

  • Abgeschlossene oder fortgeschrittene Psychotherapieausbildung ODER
  • in Weiterbildung befindlich

Wünschenswert

  • möglichst Approbation als Psychotherapeut
  • Berufserfahrung im klinisch stationären Bereich der Psychiatrie oder Psychosomatik

Grundsätzlich

  • Eigeninitiative und Engagement
  • Verantwortungsbewusst
  • Wertschätzende Grundhaltung gegenüber Patienten und Kollegen
  • Teamfähigkeit und Konfliktfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität

Unser Mandant bietet

  • Anspruchsvollen Arbeitsplatz mit interessantem Leistungsspektrum
  • Möglichkeiten zur persönlichen Entfaltung
  • Berufliche Weiterentwicklung
  • Engagiertes und kollegiales Team
  • Interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen und Berufsgruppen
  • Unterstützung und Förderung bei internen und externen Fortbildungen
  • gutes Betriebsklima und Teamgeist
  • modernes und leistungsorientiertes Management
  • moderne Infrastruktur
  • finanzielle und organisatorische Unterstützung bei Umzug
  • übertarifliche Bezahlung, Sonderreglung in Bezug auf KFZ möglich

Kontakt

Weitere Auskünfte erteilen wir Ihnen gerne telefonisch unter 069/7500 598-0 oder per Mail unter info@jlp-consulting.com (bitte geben Sie in diesem Falle die o.g. Projektnummer an).

Sehr gerne können Sie uns auch Ihre Bewerbungsunterlagen an die genannte Mail-Adresse zukommen lassen, wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.


1711018 - Facharzt Psychiatrie (m/w) - Hessen

Spezifikation

Position:

Facharzt (m/w) Psychiatrie und Psychotherapie für die Psychiatrische Institutsambulanz

JLP-Projektnummer: 1711018

Position

Zur Erweiterung des Teams unseres Mandanten suchen wir eine/n Fachärztin/-arzt Psychiatrie und Psychotherapie.

Mandant

Die Klinik unseres Mandanten ist ein Haus der Grund- und Regelversorgung. Der Fachbereich verfügt über 90 Betten auf vier Schwerpunktstationen:

  • psychotische Störungen
  • Demenz/Delir (Gerontopsychiatrie)
  • Sucht und Krisen
  • Depressionen / Persönlichkeitsstörung

Die zwei allgemeinpsychiatrischen Tageskliniken in der Main-Kinzig-Region bieten je 18 Plätze an. In der Psychiatrischen Institutsambulanz an den Standorten werden pro Quartal ca. 1.900 Patienten behandelt.

Die beiden Standorte unseres Mandanten versorgen mehr als 220.000 Menschen im mittleren und östlichen Main-Kinzig-Kreis.. Des Weiteren akad. Lehrkrankenhaus der Goethe-Universität Frankfurt, hauptsächlich Ausbildung von medizinischem und pflegerischem Fachpersonal. Insgesamt sind 15 Fachabteilungen vorhanden, Weiterbildungsermächtigungen sowie Rotation für Fachärzte sind vorhanden/können geboten werden.

Ihre Qualifikation

  • Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie ODER

am Ende der Facharztweiterbildung

  • Erfahrung in den verschiedenen Teilgebieten der Erwachsenenpsychiatrie ODER

auch im Bereich der Gerontopsychiatrie (nicht zwingend erforderlich)

Anforderungen

  • Arbeiten auf Augenhöhe mit allen Kollegen und Pflegepersonal
  • Wertschätzende Grundhaltung gegenüber Patienten und Kollegen
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Flexibilität und Konfliktfähigkeit

Unser Mandant bietet

  • Beteiligung an dem Ausbau und der Weiterentwicklung der Institusambulanz
  • übertarifliche Bezahlung, Sonderreglung in Bezug auf KFZ möglich
  • regelmäßige Entwicklungsgespräche
  • gutes Betriebsklima und Teamgeist
  • Unterstützung bei der Teilnahme an externen Fortbildungen
  • modernes und leistungsorientiertes Management
  • finanzielle und organisatorische Unterstützung bei Umzug

Kontakt

Weitere Auskünfte erteilen wir Ihnen gerne telefonisch unter 069/7500 598-0 oder per Mail unter

info@jlp-consulting.com (bitte geben Sie in diesem Falle die o.g. Projektnummer an).


457638 | AA Psychiatrie

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.


1710034 - OA Orthopädie - Nordrhein Westfalen

  • Erfahrener Arzt (m) sucht neue Herausforderung im Raum Nordrhein-Westfalen.
  • Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie. Weiterbildung und Zusatz im Bereich Notfallmedizin.
  • Wechseltermin: ab Januar 2018

Bei Interesse melden Sie sich unter Angabe der o.g. Projektnummer unter

info@jlp-consulting.com


1702002 - Oberarzt (m/w) Neurologie Zusatz Intensivmedizin

Spezifikation

Position: Oberarzt (m/w)

Fachbereich: Neurologie / Zusatz Intensivmedizin

JLP-Projektnummer: 17-02-002

 

Mandant

Das Haus unseres Mandanten ist anerkannte Rehabilitationsklinik für die Indikationsbereiche Neurologie, Orthopädie, Geriatrie, Psychosomatik und Aphasie. Das Haus gehört zu einem großen, kompetenten und fortschrittlichem Anbieter von Gesundheitsleistungen und hat 34 Standorte in Deutschland vorzuweisen.

Die Klinik verfügt über insgesamt 372 Betten, davon 55 Betten im Akut- und 317 Betten im Rehabilitationsbereich.

Das Haus liegt in einer ländlichen und trotzdem verkehrsgünstig, an der A 7 gelegenen lebhaften Kreisstadt, im Dreieck der Großstädte Hamburg, Hannover und Bremen. Die Stadt bietet neben allen Grund- und weiterbildenden Schulen, ein breites Freizeitangebot und ein reges kulturelles Leben.

 

Qualifikationen / Anforderungen

  • Facharzt Neurologie
  • mit Zusatz Intensivmedizin
  • Erfahrung im Bereich der Behandlung intensivmedizinischer Patienten erwünscht

 

Geboten

  • eine hochinteressante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
  • breites Aufgabenspektrum und Entwicklungspotenzial in der klinischen Arbeit
  • Individuelle Regelungen inklusive eines attraktiven Gehaltes
  • Tätigkeit als Voll- und Teilzeitlösung möglich
  • Freiraum auch für privates und Familie
  • Hilfe bei der Wohnungssuche

Für weitere Informationen stehen wir unter unten genannten Kontaktdaten sehr gerne zur Verfügung.

 

Kontakt

Weitere Auskünfte, unter der Angabe der o.g. internen Projektnummer, erteilen wir Ihnen gerne telefonisch (069/7500598-0) oder per mail (info@jlp-consulting.com).