Spezifikation

Position: Psychologischer Psychotherapeut (m/w) RPK
JLP-Projektnummer: 1703004

Position

Zur Erweiterung des Teams unseres Mandanten suchen wir einen Psychologischen Psychotherapeuten (m/w) für den Standort Schlüchtern. Die Position ist in Voll- oder Teilzeit zu besetzen.

Mandant

Zum einen betreibt unser Mandant zwei Kliniken der Grund- und Regelversorgung mit insgesamt ca. 800 Betten.

Zum anderen wird eine medizinische und berufliche Rehabilitation für Menschen mit unterschiedlichen psychischen Störungen am Standort Schüchtern angeboten.

Die Rehabilitationseinrichtung verfügt über 16 Betten und 15 ambulante Plätze. Es bestehen Kooperationen mit einem Behindertenwerk sowie den beiden Kliniken unseres Mandanten im Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie, welche sich in unmittelbarer Nähe befinden.

An den beiden Standorte werden jährlich mehr als 220.000 Menschen im mittleren und östlichen Main-Kinzig-Kreis versorgt. Moderne Diagnose- und Therapieverfahren sind vorhanden. Insgesamt sind 16 Fachabteilungen an beiden Standorten vorhanden. Das Haus ist akademisches Lehrkrankenhaus der Goethe-Universität Frankfurt.

Die Lage des Hauses verbindet den Charme der Provinz sowie einem ländlichen Charakter mit dem Flair einer Großstadt in sehr naher Anbindung

Ihre Qualifikation/die Anforderungen

Voraussetzung

  • Abgeschlossene oder fortgeschrittene Psychotherapieausbildung ODER
  • in Weiterbildung befindlich

Wünschenswert

  • möglichst Approbation als Psychotherapeut
  • Berufserfahrung im klinisch stationären Bereich der Psychiatrie oder Psychosomatik

Grundsätzlich

  • Eigeninitiative und Engagement
  • Verantwortungsbewusst
  • Wertschätzende Grundhaltung gegenüber Patienten und Kollegen
  • Teamfähigkeit und Konfliktfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität

Unser Mandant bietet

  • Anspruchsvollen Arbeitsplatz mit interessantem Leistungsspektrum
  • Möglichkeiten zur persönlichen Entfaltung
  • Berufliche Weiterentwicklung
  • Engagiertes und kollegiales Team
  • Interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen und Berufsgruppen
  • Unterstützung und Förderung bei internen und externen Fortbildungen
  • gutes Betriebsklima und Teamgeist
  • modernes und leistungsorientiertes Management
  • moderne Infrastruktur
  • finanzielle und organisatorische Unterstützung bei Umzug
  • übertarifliche Bezahlung, Sonderreglung in Bezug auf KFZ möglich

Kontakt

Weitere Auskünfte erteilen wir Ihnen gerne telefonisch unter 069/7500 598-0 oder per Mail unter info@jlp-consulting.com (bitte geben Sie in diesem Falle die o.g. Projektnummer an).

Sehr gerne können Sie uns auch Ihre Bewerbungsunterlagen an die genannte Mail-Adresse zukommen lassen, wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.