Spezifikation

Position: Oberarzt (m/w)

Fachbereich: Neurologie / Zusatz Intensivmedizin

JLP-Projektnummer: 17-02-002

 

Mandant

Das Haus unseres Mandanten ist anerkannte Rehabilitationsklinik für die Indikationsbereiche Neurologie, Orthopädie, Geriatrie, Psychosomatik und Aphasie. Das Haus gehört zu einem großen, kompetenten und fortschrittlichem Anbieter von Gesundheitsleistungen und hat 34 Standorte in Deutschland vorzuweisen.

Die Klinik verfügt über insgesamt 372 Betten, davon 55 Betten im Akut- und 317 Betten im Rehabilitationsbereich.

Das Haus liegt in einer ländlichen und trotzdem verkehrsgünstig, an der A 7 gelegenen lebhaften Kreisstadt, im Dreieck der Großstädte Hamburg, Hannover und Bremen. Die Stadt bietet neben allen Grund- und weiterbildenden Schulen, ein breites Freizeitangebot und ein reges kulturelles Leben.

 

Qualifikationen / Anforderungen

  • Facharzt Neurologie
  • mit Zusatz Intensivmedizin
  • Erfahrung im Bereich der Behandlung intensivmedizinischer Patienten erwünscht

 

Geboten

  • eine hochinteressante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
  • breites Aufgabenspektrum und Entwicklungspotenzial in der klinischen Arbeit
  • Individuelle Regelungen inklusive eines attraktiven Gehaltes
  • Tätigkeit als Voll- und Teilzeitlösung möglich
  • Freiraum auch für privates und Familie
  • Hilfe bei der Wohnungssuche

Für weitere Informationen stehen wir unter unten genannten Kontaktdaten sehr gerne zur Verfügung.

 

Kontakt

Weitere Auskünfte, unter der Angabe der o.g. internen Projektnummer, erteilen wir Ihnen gerne telefonisch (069/7500598-0) oder per mail (info@jlp-consulting.com).